home

Neuigkeiten

Juni 2018

Seit Ende Mai 2018 gilt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Der Datenschutz hat bei der Technikhilfe VS immer schon eine große Rolle gespielt.
Ihre Daten, wie z. B. Adresse und Telefonnummer, werden natürlich steng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Da dies für Softwareanbieter wie "WhatsApp" nicht sicher gewährleistet werden kann, musste ich leider meinen WhatsApp-Account kündigen und bin daher ab sofort nicht mehr über WhatsApp erreichbar.
Bitte entschuldigen Sie dies. Natürlich ändert das nichts an den anderen Arten mich zu kontaktieren, wie Telefon, SMS, Fax und E-Mail.
Ausserdem habe ich die "Datenschutzerklärung" an die Anforderungen der "DSGVO" angepasst.

Mai 2018

Haben Sie gewusst, dass Sie als Privatperson unter Umständen den Rechnungsbetrag für die "Technikhilfe VS" von der Steuer absetzen können?
Beim Lohnsteuerjahresausgleich für das Vorjahr können Sie bestimmte Ausgaben rund um den Haushalt geltend machen.
Dazu gehören auch sogenannte "haushaltsnahe Dienstleistungen" und "haushaltsnahe Handwerkerleistungen".
Das sind zum Beispiel auch Wartung oder Reparatur von Computern, also eine der Tätigkeiten der "Technikhilfe VS".
Voraussetzungen sind unter anderem, dass der Rechnungsbetrag überwiesen wird und die Tätigkeit bei Ihnen zu Hause durchgeführt wird.

März 2018

Überweisen Sie manchmal Geld ins Ausland, um zum Beispiel Ihre Familie oder Freunde zu unterstützen?
Dann haben Sie sich bestimmt auch schon über den schlechten Wechselkurs und die hohen Gebühren geärgert, die fast alle Banken und Anbieter eines solchen Services verlangen.
Das muss nicht sein! Oft können Sie mindestens die Hälfte der Gebühren sparen, wenn Sie den "richtigen" Anbieter wählen.
Wieviel genau Sie sparen können, hängt unter anderem davon ab, in welches Land Sie das Geld überweisen.

Fragen? Ich zeige Ihnen gerne, wie es funktioniert.

Februar 2018

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, wie Sie Ihr Auto (Motorrad, Wohnmobil, usw.) im Falle eines Diebstahls recht einfach lokalisieren könnten?
Alles was benötigt wird ist ein sogenannter "GPS-Tracker" und eine normale SIM-Karte (wie für ein Mobiltelefon) mit dem passenden Tarif.
Für nur wenige Euro pro Jahr können Sie jederzeit bestimmen, wo sich Ihr Fahrzeug befindet, und das ohne Vertrag oder monatliche Kosten.
Ich unterstütze Sie gerne beim Kauf eines günstigen Gerätes, das sich dann einfach per Internet am PC oder Handy lokalisieren lässt.

Dieser GPS-Tracker ist so klein, dass Sie ihn auf Reisen auch zur Lokalisierung Ihres Reisegepäcks verwenden können.
In der Tasche getragen, kann er auch zur Ortung von Personen (z. B. Kinder oder Demenzkranke) verwendet werden (deren Einwilligung natürlich vorausgesetzt).

Fragen? Ich zeige Ihnen gerne, wie es funktoniert.

Januar 2018

S´goht dogegt! Die Fasnetszeit naht...
Die Technikhilfe VS hat trotzdem durchgehend geöffnet, somit bin ich auch während der närrischen Tage zum Beispiel für PC- und Handy-Notfälle für Sie da!

Ich wünsche Ihnen eine glückselige und friedliche Fasnet!

Dezember 2017

Sehr geehrte Kunden, vom 20.12.17 bis zum 07.01.18 bin ich im Urlaub.
Daher hat in diesem Zeitraum die Technikhilfe VS geschlossen.
Ab Montag, den 08. Januar 2018 bin ich wieder wie gewohnt für Sie da!

Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit, ein frohes Fest und ein gesundes und glückliches neues Jahr!

November 2017

Die Sonderpreis-Aktion, die ursprünglich nur für August und September 2017 geplant war,
bleibt aufgrund der positiven Resonanz meiner Kunden noch im ganzen Jahr 2017 gültig.

Details siehe links unter "Preise".

Oktober 2017

In der Nacht vom 28. auf den 29. Oktober (Samstag auf Sonntag) wird die Uhrzeit um eine Stunde zurückgestellt.

Computer, Handys und Funkuhren sollten sich automatisch umstellen. Bei anderen Uhren, z. B. der Uhr in ihrer Zentralheizung ist das nicht immer so einfach.

Sollten Sie Hilfe benötigen, melden Sie sich gerne bei mir, ich ünterstütze Sie gerne bei der Umstellung.

September 2017

Laut Kabelfernseh-Anbieter "Unitymedia" (ehemals "Kabel BW") findet in Baden-Württemberg am 17.10.2017 eine Aktualisierung der Fernsehsender statt.

Diese Änderung gilt nur für Kabelfernsehen, wer mittels Satellitenschüssel fernsieht, ist nicht betroffen.

Vermutlich finden Sie dann ihre Sender nicht mehr am gewohnten Platz. Ausserdem werden einige neue Sender dazukommen. Am besten führen Sie an Ihrem Receiver oder TV-Gerät einen Sendersuchlauf durch. Wenn gewünscht, können Sie dann die Sender wieder auf die gewohnten Speicherplätze verschieben.

Wenn Sie dabei Unterstützung brauchen, rufen Sie mich einfach an oder schreiben mir eine E-Mail, ich führe diese Arbeit gerne für Sie aus.

August 2017

Die Internetseite der "Technikhilfe Villingen-Schwenningen" ist aktiv!

Juli 2017

Auch das muss sein: die rechtlichen Dinge sind geklärt.

Frühling 2017

Die Idee zur "Technikhilfe VS" entsteht.

top